TV-Serien: Breaking Bad

Übersicht

Breaking Bad – Die finale Season 5.2

Das Finale von Breaking Bad wartet mit allen Elementen auf, die diese Serie bisher auch ausgemacht haben: Stringente Charakterentwicklung bis zur Schmerzgrenze, Originalität und unerhöhte Wendungen in der Handlung, ein Showdown, der dem der 4. Staffel nicht nachsteht, aber auch die leisen, ruhigen und intensiven Momente, die gerade zum unerbittlichen Ende hin die Entwicklung Walter Whites verdeutlichen. Im Vergleich zur ersten Hälfte dieser 5. Staffel ziehen Tempo und Emotionalität in den letzten 8 Folgen zudem nochmals enorm an – dem Zuschauer steht ein Parforceritt an fast unerträglicher Spannung bevor, der durch den Quasicliffhanger in Form des Blicks „in die Zukunft“, den sowohl die erste als auch die zweite Hälfte der 5.Staffel gestatten, noch verstärkt wird.

Breaking Bad – Staffel 1

Emmy-Preisträger Bryan Cranston spielt Walter White, einen vom Pech verfolgten Chemielehrer, der verzweifelt versucht, seine Frau und seinen körperlich behinderten Sohn durchzubringen. Sein Leben nimmt eine grundlegende Wendung, als Walter eine erschreckende Diagnose gestellt wird: Lungenkrebs im Endstadium. Da er ohnehin nur noch ein paar Jahre zu leben und nichts zu verlieren hat, nutzt Walter seine Fähigkeiten als Chemiker, um gemeinsam mit einem seiner ehemaligen Schüler Methamphetamin herzustellen und zu verkaufen. Zwar wächst das Lügengespinst, das er aufgebaut hat, proportional zu seinem neuen Status, doch Walter ist zu allem bereit, um sicherzustellen, dass seine Familie nach seinem Ableben versorgt ist – und wenn er dazu ihrer aller Leben riskieren muss.

Breaking Bad – Staffel 2

Walt und Jesse steht das Wasser bis zum Hals. Ihr Geschäft floriert zwar, aber sie lernen die Extreme des Drogenhandels kennen. Ihre Ware Blue Meth“ macht sie zwar reich, doch für Walt wird es immer schwieriger, die Wahrheit vor seiner Frau Skyler, seinem Sohn Walter Jr. und seinem Schwager, Drogenfahnder Hank zu verbergen. Walt bemüht sich die Kontrolle zu behalten, während er mit brutalen Drogendealern, seiner sich zunehmend distanzierenden Ehefrau samt Sohn, der bevorstehenden Geburt seiner Tochter sowie mit einem Junkie als Geschäftspartner klarkommen muss – all das im großen Kampf gegen den Lungenkrebs im Endstadium.

Breaking Bad – Staffel 3

Sein Krebs scheint besiegt, doch Chemielehrer und Meth-Produzent Walter White (Cranston) kommt nicht zur Ruhe. Seine Frau (Anna Gunn) hat die Scheidung eingereicht, sein Schwager von der Drogenbehörde (Dean Norris) will ihn hochgehen lassen und ein mexikanisches Drogenkartell fordert seinen Kopf. Obwohl sein Familienglück auf dem Spiel steht, fädelt Walt einen Deal ein, der ihn reich machen wird, wenn auch zu einem schrecklich hohen Preis.


Breaking Bad – Staffel 4

Im schockierenden und spannenden Finale der dritten Season befand sich Jesse (Paul) auf der Flucht, Mike (Jonathan Banks) dicht auf seinen Fersen, während Walt mit Gus (Giancarlo Esposito) um sein Leben verhandelte. In einem verzweifelten Versuch, seinem sicheren Tod zu entkommen, heckte Walt einen beunruhigenden Plan aus – seinen ehemaligen Laborassistenten Gale zu töten, um seine und Jesses Sicherheit zu gewährleisten. Dieses Vorhaben führte dazu, dass Jesse am Ende mit einer Waffe vor Gales Tür stand, während Walt im Superlab als Geisel gehalten wurde.
In der vierten Season müssen sich Walt und Jesse sowohl mit persönlichen als auch beruflichen Niederschlägen auseinandersetzen. Zudem wächst die Spannung, als Walt sich einer Pattsituation mit seinem Arbeitgeber Gus gegenübersieht, bei der keine der beiden Seiten bereit oder in der Lage ist, nachzugeben. Walt muss sich außerdem auf die veränderte Beziehung zu Skyler (Anna Gunn) einstellen, die nicht nur damit beschäftigt ist, ihre Beziehung zu ihrem Mann zu retten, sondern auch sein Geld zu waschen und ihre Schwester Marie (Betsy Brandt) und den kränkelnden Hank (Dean Norris) finanziell zu unterstützen.

Breaking Bad – Staffel 5

Beschreibung Folgt !