TV-Serien: Glee

Übersicht

Glee – Staffel 1

Will Schuester ist Spanischlehrer an der William McKinley High School in Ohio und er hat sich einiges vorgenommen: Er will dem ehrwürdigen Glee-Club, dem inzwischen vernachlässigten Ensemble des Schulchors, wieder zu neuem Glanz verhelfen. Obwohl es an finanziellen Mitteln genauso hapert wie an freiwilligen Talenten, gelingt es ihm zum Ärger der eifersüchigen Cheefleader-Trainerin, eine erfolreiche Tanz- und Gesangstruppe zusammenzustellen. Die besteht zwar hauptsächlich aus spleenigen Außenseitern der Schule, doch sie wollen beweisen, dass mehr in ihnen steckt als man denkt und der Glee-Club alles andere als uncool ist – möglicherweise sogar das Ticket zum Ruhm.

Glee – Staffel 1.2

Atemberaubende Musicalnummern mit Songs von Kiss, Madonna und Lady Gaga sowie Darbietungen von Neil Patrick Harris (How I met your Mother) und anderen Top-Stars.

Glee Season 1.2 – Der Weg zu den Regionals ist erstklassige Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Minute.

Während sich der Club auf die Regionals vorbereitet, sind Kurt und Finn in Familienprobleme verwickelt, Rachel ist voller Freude und Kummer zur selben Zeit, Wills Beziehung wird auf die Probe gestellt und Sue kommt mit ihrem Kampf gegen den Club richtig in Fahrt!

Glee – Staffel 2.1

Während sich der Club auf die Regionals vorbereitet, sind Kurt und Finn in Familienprobleme verwickelt, Rachel ist voller Freude und Kummer zur selben Zeit, Wills Beziehung wird auf die Probe gestellt und Sue kommt mit ihrem Kampf gegen den Club richtig in Fahrt!

Glee – Staffel 2.2

Das Hin und Her in Wills Liebesleben ändert nichts daran, dass sein Herz voll und ganz seinem Team gehört – immerhin stehen die Sectionals vor der Tür! Und Sue Sylvester trifft eine Entscheidung: Wenn sie nicht gegen New Directions ankommt, dass schließt sie sich dem Club eben an…