TV-Serien: Sanctuary

Übersicht

Sanctuary – Staffel 1

SANCTUARYY ist eine Serie, die von Amanda Tapping und anderen STARGATE-Veteranen 2007 für das Internet entwickelt wurde. Sie war derart erfolgreich, dass der Syfy Channel Interesse an einer echten Serie zeigte, die 2008 an den Start ging. Die Serie erwies sich als recht erfolgreich, weswegen eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. Was SANCTUARY von anderen SF-Serien abhebt, ist ihr visuell sehr eigener Stil, verbunden mit einer Geschichte, die ein wenig an die von Lovecraft inspirierte Welt von HELLBOY erinnert.

Sanctuary – Staffel 2

Dr. Helen Magnus trifft auf ihren alten Freund Jimmy, der dabei hilft, einen speziellen Abnormalen zurück zur Zentrale zu bringen. Doch die wertvolle Ware weckt die Aufmerksamkeit einer gefährlichen Horde. Gleichzeitig versucht sie einer geheimnisvollen Verbindung zum Kult von Kali nachzugehen. Dessen Anhänger können angeblich zukünftige Katastrophen
vorhersagen. Die Verbindung hat vor die Mächtigsten der Abnormalen auf der Erde zusammenzusetzen für einen finalen Schlag gegen das Gute. Zusätzlich versucht man ihr einen entsetzlichen Mord anzuhängen. Als die Beweise immer erdrückender werden, fällt es schwer, entlastende Argumente und Indizien zu finden, die ihre Unschuld beweisen.