TV-Serien: The Closer

Übersicht

The Closer – Staffel 1

In L.A. leben viele berühmte Leute… und dort sterben sie auch. Der Tod eines Prominenten macht Schlagzeilen. Doch ein Prominentenmord? Da drehen die Medien durch – rund um die Uhr. Deshalb setzt das Los Angeles Police Department eine Mord-Sonderkommission ein, um solche riskanten Situationen in den Griff zu bekommen, bevor sie außer Kontrolle geraten. Als Leiterin wird die hervorragende, bei der CIA ausgebildete Ermittlerin Brenda Johnson aus Atlanta engagiert. Sie soll dafür sorgen, dass die Täter gestehen, damit sie verurteilt werden können. Und zwar schnell. Die Rolle der Brenda Johnson übernimmt Kyra Sedgwick in der erfolgreichen Krimiserie des Produktionsteams, das sich unter anderem mit Nip/Tuck profiliert hat. Johnsons sanfte Stimme täuscht: Sie geht beinhart vor und macht sich dadurch unter ihren Kollegen kaum Freunde – obwohl ihre Methode Erfolg hat. Hinter vorgehaltener Hand nennen die Cops sie Scarlett O’Hara. Doch Johnson nimmt kein Blatt vor den Mund, auch wenn sie Stars, Politiker, Milliardäre und andere Bewohner des Sündenbabels in die Mangel nehmen muss.

The Closer – Staffel 2

Brenda ist wieder da. Ein Jahr lang hat sie hart um ihre Fälle gekämpft – endlich wird sie im Morddezernat des Los Angeles Police Department akzeptiert: Jetzt muss sich Deputy Police Chief Brenda Leigh Johnson nicht mehr ständig mit ihren Kollegen auseinandersetzen und hat entsprechend mehr Zeit, Verbrecher zu jagen. Zum Beispiel jenen, der eine Leiche in Provenzas Garage zurückgelassen hat. Oder jenen Mörder, der den Kopf eines Pornostars in einer Mülltonne entsorgte. Oder den Killer, der eine drogensüchtige Erbin auf dem Gewissen hat. Aber nicht nur am Tatort hat Brenda alle Hände voll zu tun, sondern auch nach Dienstschluss: Gabriel und Daniels verlieben sich, und zwischen Brenda und Fritz geht es heiß her, als Fritz bei ihr einzieht. Wieder spielt Kyra Sedgwick ihre viel gepriesene Rolle und steht damit als kluge, komplexe, durchaus nicht fehlerlose, aber auch komische und absolut unwiderstehliche Brenda unangefochten im Zentrum dieser mitreißenden Krimi-Serie. Es gibt also jede Menge Indizien dafür, warum wir alle ihre Fälle aufmerksam verfolgen sollten!

The Closer – Staffel 3

Für die schwierigsten Fälle sind die besten Cops gerade gut genug. Als ein kleines Mädchen vermisst wird, eine Verfassungsschutz-Beamtin in den Abgrund steuert und ein Serienmörder der 90er-Jahre sein blutiges Handwerk im 21. Jahrhundert wieder aufnimmt, ist das Los Angeles Police Department gut beraten, wenn es Brenda Johnson und ihr Elite-Team von der Priority Homicide Division einschaltet. The Closer garantiert eine weitere brandheiße Staffel – und das Streichholz hält wieder einmal Kyra Sedgwick in der Hand: Sie prägt eine der unvergesslichsten Figuren der Fernsehgeschichte. Sedgwick „ist in diesem schwarzhumorigen Verfahren mit sorgfältig gestalteten Figuren Gold wert als fähige, fahrige, Süßigkeiten vertilgende LAPD-Ermittlerin Brenda Johnson“ (Lynn Smith, Los Angeles Times). Nehmen Sie sich die Fälle vor, spüren sie den Tätern nach – diese Serie zeigt Ihnen, wie’s gemacht wird.

The Closer – Staffel 4

Die erfolgreiche Ermittlerin Brenda Leigh Johnson zieht von Atlanta nach Los Angeles um dort eine neu eingerichtete Abteilung bei der Polizei zu übernehmen. Die „Priority Homicide Division“ nimmt sich nur der Fälle an, denen eine besondere Brisanz innewohnt, zum Beispiel wenn Prominente aus der Filmmetropole verwickelt sind. Johnsons Aufgabe ist es, gemeinsam mit ihren Kollegen möglichst schnell zum Ziel zu kommen und die Verdächtigen zu einem Geständnis zu bringen. Dabei geht Brenda nicht. Dennoch müssen diese ihr immer wieder zugestehen, dass sie ein As auf ihrem Gebiet ist.

The Closer – Staffel 5

In der fünften Staffel bekommte es Brenda mit einem vierfachen Mord an einer Familie, einem delikaten Entführungsfall und allerhand Leichen, die nicht immer im schönsten Zustand sind, zu tun. Nicht entgehen lassen!

The Closer – Staffel 6

Erfolgreiche TV-Serie des „Nip/Tuck“-Produzenten Michael M. Robin, der zuvor auch schon an so herausragenden Serien wie „NYPD Blue“ arbeitete. „The Closer“ wurde bereits im ersten Jahr in mehreren Kategorien für verschiedene Preise nominiert. 2007 konnte Kyra Sedgewick, Ehefrau von Kevin Bacon, den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie entgegen nehmen.