TV-Serien: The Mentalist

Übersicht

The Mentalist – Staffel 1

Ein Mentalist ist ein Meister der Manipulation von Gedanken und Verhalten. Der Mentalist ist Patrick Jane (Simon Baker in einer Emmy © -nominierten Rolle), ein prominenter „Hellseher“, dessen Frau und Kind grausam von dem Serienmörder Red John getötet wurden. Vom Schicksalsschlag gezeichnet offenbart Patrick, dass sein übersinnliches Talent nicht wirklich übersinnlich ist, distanziert sich von seinem früheren Leben und nutzt fortan seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in der Beobachtung und Analyse – Talente, die ihn hellseherisch erscheinen ließen –, um Killer zur Strecke zu bringen. An den verschiedensten Tatorten in Kalifornien hilft Patrick nun einer Spezialeinheit, deren kniffligste Fälle zu lösen. Aber gleich wie viele Verbrecher er auch stellt, Patrick verliert nie sein eigentliches Ziel aus den Augen: Red John fassen. Und zur Strecke bringen.

The Mentalist – Staffel 2

In Staffel zwei verraten Lisbon und Cho Einzelheiten aus ihrer problematischen Vergangenheit. Ein CBI-Boss wird Opfer eines Gewaltverbrechenes und der autoritäre neue Chef scheint auf Teamarbeit wenig Wert zu legen. Spannung und viel schlagfertiger Humor machen auch diese 23 Episoden von „The Mentalist“ zum Ereignis.

The Mentalist – Staffel 3

In dieser Staffel dringt Red John in das Herz der CBI vor. Seit der Killer Patrick Janes Familie ausgelöscht hat, ist der Berater des California Bureau of Investigation und ehemals betrügerische Hellseher davon besessen, den Mann aufzuspüren, der sein Leben zerstört hat. Aber nachdem ein Mordverdächtiger in seiner Gefängniszelle in Flammen aufgeht und Red Johns Profil auf einen CBI Agenten passt, erkennt Patrick, dass sein Gegenspieler näher ist, als erwartet. Die 24 Episoden der dritten Staffel der Erfolgsserie kombinieren auf 5 Discs spannende Krimirätsel mit überraschenden Wendungen und trockenen Humor – wobei der Geist immer über das Verbrechen siegt. An ungewöhnlichen Schauplätzen hat der ungewöhnlichste Agent der Fernsehgeschichte die Möglichkeit, seine herausragenden Fähigkeiten der Beobachtungsgabe und Manipulation zur Schau zu stellen und so auch den kniffligsten Fall zu lösen.

The Mentalist – Staffel 4

Hauptfigur ist er ehemalige TV-Star Patrick Jane (Simon Baker), der sich einst als Hellseher ausgab. Doch als der Serienmörder Red John Janes Familie tötet, zieht sich Jane zurück. Jahre später ist er als Berater des California Bureau auf Investigation tätig und versucht, Red John aufzuspüren. In Staffel vier hat Jane den Killer erwischt – doch damit ist noch längst nicht alles gut …

The Mentalist – Staffel 5

Die Anklagepunkte wegen versuchten Totschlags, Drogenbesitzes und Betrugs gegen den CBI-Berater Patrick Jane wurden endlich fallengelassen und es kehrt wieder Normalität ein für Jane, der wie immer all seine scharfen Sinne und Taschenspielertricks einsetzt, um die kniffligsten Mordfälle des Staates Kalifornien zu lösen. In dieser fünften Staffel beherrscht Janes Obsession, Red John zu finden, jeden seiner wachen Momente und treibt ihn weiter an den Rand der Legalität und immer näher an die wahre Identität des Serienmörders. Aber als der Heimatschutz und das FBI sich mit dem CBI zusammentun, um an dem Fall zu arbeiten, verschrecken Janes unorthodoxe Methoden auch seine loyalsten Verbündeten. Wird Jane diesmal mit seinem Charme und seinen Fähigkeiten durchkommen?

The Mentalist – Staffel 6

Dann warens nur noch sieben. Mithilfe einer Liste der sieben Red-John-Verdächtigen (bestätigt vom diabolischen Killer höchstpersönlich) kommen Patrick Jane und das CBI-Team dem schwer zu fassenden Serienmörder immer näher, während sie die spektakulärsten Verbrechen im Staat aufklären. Ist Red John vielleicht der Sektenführer Bret Stiles? Oder der gespenstische Forensik-Analytiker Brett Partridge? Der besonders verdächtige Heimatschutz-Agent Bob Kirkland? Die Gesetzeshüter Ray Haffner, Reede Smith oder Sheriff McAllister? Oder CBI-Chef Gale Bertram selbst? In der sechsten Staffel geht die Jagd weiter.